Wucherpreise bei Hochzeitsplanern

Unverschämtheit wird sogar gebucht!

 

In den letzten Monaten sind mir speziell bei Paaren bei denen wir hauptsächlich die freie Trauungen durchführen einiges an Informationen zu getragen wurden und nicht nur das, auch bei  tatsächlichen Angebote/Verträge gewährte man mir Einblicke.

Letztes Jahr betreuten wir eine Brautpaar mit deutsch/englisch bei einer Trauung auf Schloss Eckberg in Dresden und was da alles schief lief durch eine Agentur Hochzeitsplanung – da wurde es mir tatsächlich schlecht. Wir konnten kaum noch etwas retten und tat das Paar nur leid.

Allein, dass man den Brautstrauß der Braut durch einer Planerin geliefert hat und man dafür 250 € verlangte war mehr als unverschämt. Unglaublich!!!!

 

Dieses Jahr wurde durch eine Agentur in Sachsen-Anhalt nur für die Bestuhlung ohne weiteren Leistungen (Stühle nur hingestellt 55 Stck.) über 600 € verlangt. Ich frag mich für was?

Irgendwie muss ich in den vielen Jahren irgendetwas falsch gemacht haben, wenn Paare solche Verträge abschließen.

 

So etwas gibt es bei mir nicht und wird es auch nie geben. Meinen guten Ruf als Hochzeitsplanerin in den 16 Jahren möchte ich durch „Dollerzeichen“ in den Augen nicht verlieren.

Gar keine Frage, dass Qualität und professionelle Leistungen bezahlt werden müssen, nur fehlt mir bei manchen die Qualität von professioneller Planung möchte ich erst erst gar nicht sprechen.

Wenn ich eine Komplettplanung habe, dann bin ich zum Beispiel auch komplett an diesem wichtigen Tag da und nicht nur bis 19.00 Uhr und überlass den Rest den Dienstleistern?

Das zum Beispiel war der Standard bei einer Dresdner Hochzeitsplaneragentur. Nun, die haben sich vom Acker gemacht ….also von daher:-)

 

In der Hochzeitsbranche gibt es – wie überall – gute und schlechte Vertreter ihrer Zunft. Schaut aus diesem Grund genau hin und auch nach tatsächlichen Referenzen und nicht Bildern aus Pinterest oder so..:-)   Ein Planer, der dem Hochzeitspaar eine Menge Arbeit und Stress ersparen kann macht schon Sinn.

Ich sehe es bei mir wie viel Arbeit ich jedesmal bei einem Paar habe. Aber genau das macht mir ja Spaß und dem Paar wird relativ schnell klar, wenn man es selbst geplant hätte, wie viel Zeit da verloren gegangen wär, die man in einem normalen Arbeitsalltag nicht hat.

Gerade bei so wichtige Themen wie „Budget“ oder der Frage nach der Location können erfahrene Hochzeitsplaner das Brautpaar vor großen Enttäuschungen bewahren. Leider gibt es auch selbsternannte „Hochzeitsplaner“, die mit wenig Erfahrung sorglos ihre Dienste anpreisen, und am Ende mehr schaden, als helfen. Oder es trudeln plötzlich hohe Honorarforderungen ins Haus, sehr ärgerlich.

In den meisten Fällen haben die meisten Brautpaar Hemmungen:-(einen Hochzeitsplaner zu kontaktieren, weil sie glauben, sowas sei nur für Stars und Sternchen. Das ist aber nicht so.

Ich habe Paare mit recht unterschiedlichem Budgets und jedem kann geholfen werden. Es muss auch nicht immer die Komplettplanung sein. Manchmal reicht eine gute Vermittlung und man ist glücklich, wie zum Beispiel ein guter DJ oder natürlich gute Redner, wie wir es sind. Bei Fotografen gibt es zum Beispiel in Leipzig jemand, die 900 € nur für 3 Stunden nimmt und da greif ich mich an den Kopf.

Allerdings gibt es auch Paare denen kann man nicht helfen und sind auch Beratungsresistent und dann geb ich auch auf und lass sie laufen. Wir sagt so schön meine Mutter immer „Du kannst nicht jeden RETTEN“ . Da haben wir es wieder.:-)

 

Nun man heiratet eigentlich nur einmal im Leben und um die Kosten im Griff zu halten und die Traumhochzeit nicht zum Alptraum wird ist ein Hochzeitsplaner schon sinnvoll. Ich kann euch jetzt auch nichts anderes sagen, da ich mich ja selbst in AUS schießen würde.:-) Nein im Ernst, wie gesagt eine Beratung im Vorfeld macht Sinn und ich lass mir diese Beratung auch bezahlen und das nicht ohne Grund. Ich habe noch kein Paar – die mich als Planerin hatten enttäuscht erlebt ganz im Gegenteil es sind langjährige Freundschaften daraus entstanden.

 

Fair, Vertrauen, Leidenschaft und Qualität und eine Portion lockere Planung ist mein Credo, dass mich erfolgreich gemacht hat. Manchmal zu sehr im Detail verliebt, nur macht genau das ein Traumhochzeit aus.

Also seid Klug und macht es richtig.

Eure Ines Wirth und Ass. Giovanna

 

20150906_001058_702__MG_4441

 

 

 

 

Share

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*

NACH OBEN|KONTAKT|EINEM FREUND PER MAIL SENDEN|SUBSCRIBE (RSS)
T A G S
F A C E B O O K
T W I T T E R